• Jetzt clever Energie sparen mit Energiesparer.org

  • Große Koalition einig über Reform der KFZ-Steuer

    21. Juni 2008
  • Nach den monatelangen Auseinandersetzungen legte die große Koalition nun ihren Streit um die Reform der KFZ-Steuer bei. In ihrem Beschluss vereinbarte sie die Besteuerung der Autos entsprechend ihres CO2-Ausstoßes ab dem Jahr 2010, um auf diese Weise zum Kauf schadstoffarmer Neuwagen anzuregen und so den Klimaschutz weiter zu befördern. Die Einnahmen aus der Steuer sollen zukünftig dem Bund zugute kommen, wofür die Länder im Gegenzug einen Ausgleich in Höhe von neun Millionen Euro erhalten werden. Außerdem müssen Besitzer von alten Fahrzeugen keine höheren Steuern befürchten, da für sie zunächst keine Änderungen vorgesehen sind.