• Jetzt clever Energie sparen mit Energiesparer.org

  • Tipps zum Kraftstoff sparenden Autofahren

    28. August 2008
  • Neben den steigenden Energiepreisen werden viele Verbraucher zusätzlich noch von den drastischen Erhöhungen der Kraftstoffpreise belastet. Da auch der öffentliche Nahverkehr und wie jüngst angekündigt auch die Bahn ihre Ticketpreise immer wieder erhöhen, sind sie für Berufspendler keine attraktive Alternative.

    Daher informieren sich viele Autofahrer über kostensenkende Möglichkeiten. Zum Beispiel prüfen sie, ob der Kauf eines Neuwagens oder das Umrüsten auf Erdgas-Antrieb für sie in Frage kommt. Wem das nötige Geld dafür fehlt und wer auch nicht auf seinen fahrbaren Untersatz verzichten kann, der versucht wenigstens, sich eine Sprit sparende Fahrweise anzugewöhnen.

    In einigen Internetportalen finden Sie zahlreiche Tipps und Tricks zum Thema Kraftstoff sparendes Fahren. Als A und O gilt dabei das vorausschauende Fahren, um so früh wie möglich vom Gas gehen zu können und so wenig wie möglich bremsen zu müssen. Außerdem sollte auf Leerlauf möglichst verzichtet, unnötiger Balast ausrangiert, auf den optimalen Reifendruck geachtet, Fenster beim Fahren geschlossen, höhere Gänge gefahren und der Motor regelmäßig gewartet werden.

    Aber auch Experten stehen den Autofahrern mit Rat und Tat zur Seite. So bietet Shell spezielle Trainings zu dem Thema an. Die Teilnehmer an der Shell Eco Challenge, die in Berlin, Hamburg, München und Köln stattfinden, erfahren, wie sie 10 Prozent und mehr von ihrem bisherigen Kraftstoffverbrauch einsparen können. Ausgebildete Fahrtrainer bewerten die derzeitige Fahrweise der Teilnehmer und geben ihnen Tipps, was sie wie besser machen können.

    Im Spritspartraining setzen die Autofahrer diese Tricks gleich um und lernen so am schnellsten, wie sie zukünftig kontinuierlich Kraftstoff einsparen können. In allen Phasen des Trainings wird der Spritverbrauch gemessen und anschließend ausgewertet, so sehen die Fahrer am eindrücklichsten, wie viel sie an Sprit einsparen. Auf der Homepage von Shell finden Sie weitere Informationen zu der Shell Eco Challenge sowie einige Tipps zum Kraftstoff sparenden Fahren.